Ab sofort 4 % Zinsen auf Guthaben

Wer den derzeit besten Tagesgeldzins für sein Geld haben möchte, sollte sich das Angebot des Neobrokers Trade Republic anschauen. Dort erhaltet ihr dauerhaft 4 Prozent Zinsen p. a. auf nicht angelegtes Guthaben und profitiert zudem von besonders niedrigen Ordergebühren beim Handel mit Aktien, ETFs und Kryptowährungen. Details findet ihr hier.

Trade Republic: 4 % Tagesgeld-Zinsen + günstige Order-Gebühren

Wer in die Welt von Aktien, ETF und Krypto eintauchen möchte, bekommt beim Online-Broker Trade Republic gerade ein verlockendes Angebot geboten. Zum kostenlosen Depot bekommt ihr ab dem 1. Oktober 2023 dauerhaft 4 Prozent Zinsen auf euer nicht investiertes Guthaben bis 50.000 Euro, was ein netter Nebenverdienst sein kann (Angebot bei Trade Republic ansehen). Dabei profitiert ihr von monatlichen Zinszahlungen. Das Angebot gilt für Neu- und Bestandskunden.

So könnt ihr von der Verzinsung profitieren:

  • Für die App registrieren, neueste App-Version herunterladen und anmelden
  • Identifizierung per Video-Ident
  • Für Verzinsung des Guthabens: In der App auf Cash klicken → in den Bereich „Vorteile“ scrollen → Zinsen →  Aktiviere 4 % p. a. Zinsen klicken und aktivieren.

So funktioniert das Handeln mit Trade Republic

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen?
Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf
Facebook
oder Twitter.





منبع

Trade Republic ist eine zertifizierte Bank, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Laien und Trading-Anfängern zu ermöglichen, einfach und günstig am Kapitalmarkt zu handeln. Egal ob mit langfristigen Sparplänen oder schnellem Aktienhandel. Und das sogar größtenteils provisionsfrei, denn es fällt pro Order jeweils nur eine Pauschale von 1 Euro an. Das Tech-Unternehmen ist eine echte deutsche Wertpapierhandelsbank und wird sowohl durch die Bundesbank als auch die BaFin überprüft. Geldeinlagen sind daher auch gesetzlich bis 100.000 Euro gesichert. Die Verzinsung erfolgt bei verschiedenen Partnerbanken, die wiederum auch unterschiedlichen europäischen Einlagensicherungen unterliegen können.

Angebot bei Trade Republic ansehen

Zusätzlich bietet euch Trade Republic besonders niedrige Handelsgebühren beim Traden – es fällt meist nämlich nur eine Pauschale von 1 Euro pro Order an. Bei anderen Anbietern bzw. den Depots der großen Banken können die Gebühren je nach Ordervolumen schon schnell mal im dreistelligen Bereich liegen.

Angebot bei Trade Republic ansehen

Wie seriös Trade Republic ist, könnt ihr in unserem Artikel dazu nachlesen: