9 Konsolen-Features, auf die wir nicht mehr verzichten wollen

Nicht nur visuell werden Sony und Microsoft mit den neuen Konsolen nochmal eine Schippe drauflegen, auch in Sachen Sound wird es Verbesserungen geben. So setzt Sony etwa in der PS5 auf eine dedizierte Hardware-Lösung namens Tempest 3D AudioTech, die bis zu 5.000 unterschiedliche Tonquellen gleichzeitig berechnen kann. Das soll sowohl der Immersion als auch der präziseren Ortung von Soundquellen zugutekommen.

Dafür unterstützen die Microsoft-Konsolen immerhin Dolby Atmos, während das auf der PS5 nur bei der Wiedergabe von Blurays der Fall ist.



منبع

Auch die Xbox Series X|S beherrscht 3D-Audio, setzt dafür jedoch auf das bereits etablierte Spatial Audio, welches weiter ausgebaut wird.